Hochtemperaturfett

Garantiert perfekte Schmierung auch bei hohen Temperaturen

Hochtemperaturbeständige Spezialschmierfette (Hochtemperaturfette), insbesondere auf Basis der Kombination aus Perfluorpolyether (PFPE) und PTFE, kommen dann zum Einsatz, wenn bei den gegebenen Betriebstemperaturen andere Schmierfette die Schmierung nicht mehr gewährleisten und verharzen oder aushärten.


Typische Anwendungsgebiete für Hochtemperaturfette sind:

  • Wälz- und Gleitlager im Maschinen- und Anlagenbau
    (z.B. Industrieöfen)
  • Feuerschutzbeschläge
  • Schließsysteme
  • Gleitführungen
  • und sonstige Gleitflächen bei sehr hohen Temperaturen


Mit unseren Hochtemperaturfetten der Reihen Starplex und Fluostar bieten wir eine große Bandbreite an Lösungen, die bei geringem Aufwand und Kosten eine optimale Schmierung bei maximaler Lebensdauer ermöglichen.

Hochtemperaturfette ermöglichen es Ihnen in vielen Fällen sogar, die Nachschmierintervalle bis hin zur Lebensdauerschmierung zu verringern.


Folgende Eigenschaften zeichnen unsere Hochtemperaturfette der Reihen Starplex und Fluostar aus:

  • Dauerbelastbar bis +320°C
  • Minimale Verdampfungsverluste
  • Hervorragende Haftfähigkeit
  • Guter Korrosionsschutz
  • Ausgezeichneter Verschleißschutz auch bei Stoßbelastungen und hohen Vibrationen
  • vollständige Verträglichkeit mit Kunstoffen und Elastomeren
  • sehr hohe Lebensdauer (geeignet zur Langzeitschmierung)
  • Erhebliche Ausdehnung der Nachschmierintervalle (bis hin zur Lebensdauerschmierung)
  • sehr ökonomisch aufgrund des geringen Verbrauchs
  • bei PFPE-Fetten die chemische Beständigkeit gegen extreme Säuren und Laugen

Welche Fragen stellen sich zum Einsatz von Hochtemperaturfett

und wie können wir Ihnen dabei behilflich sein...

Wenn Sie den Einsatz von Hochtemperaturschmierfetten planen oder diese bereits verwenden, stellen sich unweigerlich viele Fragen:

Was sagen die Einsatztemperaturen wirklich aus? Wie lange bleibt das Fett beständig und wann muss nachgeschmiert werden? Welches Hochtemperaturfett bei welcher Temperatur und mischbar oder nicht?

Hinzu kommt, dass Schmierung bei hohen Temperaturen kompliziert und teuer werden kann.

Sprechen Sie mich an - gerne unterstütze ich Sie persönlich dabei, das richtige Spezial- oder Hochtemperaturfett für Ihre Anwendung zu finden.

sprechen Sie mich an!

Ihr Ansprechpartner für Hochtemperaturfette

GerT Neukirch
09342 91 69 393

Ich rufe Sie gern zurück

Ich rufe Sie gern zurück