Converdeps

Hochleistungsschmierfette für die offene Zahnkranzschmierung

Die Fette aus der Converdepsreihe bestehen aus hochstabiles Fließfetten mit Grafit und EP-Additiven, speziell entwickelt für den Einsatz sowohl in automatischen Sprühsystemen für offene Zahnkränze als auch für die Tauchschmierung. Das spezielle Additivpaket sichert auch bei höchsten Lasten oder bereits beschädigten Oberflächen maximalen Verschleißschutz. Die gute Wasserbeständigkeit und Korrosionsschutzadditive schützen die Oberfläche auch bei längeren Stillständen. Ein hoher Gehalt an sehr feinem monokristallinem Grafit gewährleistet ein sehr präzises und ausgewogenes Sprühbild auch bei kritischen Temperaturen. Die aus einer besonderen Grundölmischung bestehende Viskosität erzeugt einen dünnen und sehr haftfähigen Film, welcher hohe Betriebssicherheit bei geringerem Verbrauch gewährleistet.

 

Anwendung

Die Converdepsreihe ist perfekt angepasst für den Einsatz an automatischen Schmierstoffsprühsystemen. Vorwiegend wird es eingesetzt für die Zahnkranzschmierung von Drehrohröfen und Kugelmühlen in der Zementindustrie sowie Energieerzeugung und Rohstoffgewinnung im Tagebau.

 

Crassodeps ist frei von Schwermetallen und enthält kein Bitumen.

 

Eigenschaften

  • ausgezeichnete Schmierwirkung
  • hoher Verschleißschutz
  • höchste Oxidationsstabilität
  • gute Wasserbeständigkeit
  • sehr gute Haftfähigkeit
  • hervorragend pumpfähig
  • erzeugt gleichmäßiges, ausgewogenes Sprühbild
  • homogene Verteilung auf der Zahnoberfläche
  • lösemittelfrei
  • langzeitstabil

Ist diese Produkt-Reihe für Sie interessant?
Dann rufen Sie uns jetzt an: 09342 916 93 93