Meistens schwieriger als es aussieht

Die regelmäßige und richtige Versorgung aller Schmierstellen sind der Garant für einen zuverlässigen und störungsfreien Betrieb. Leider wird es für immer mehr Instandhaltungsorganisationen schwieriger bis unmöglich diesen Anforderungen nachzukommen.

Die Lösung sind aufwändige Zentralschmieranlagen oder dezentrale Einzelpunktschmiersysteme. Erstere scheiden unter Kostenaspekten und Aufwand meistens aus. Letztere, (Schmierstoffgeber) oft als einfach zu realisierende Lösung angepriesen, erweisen sich im Detail als sehr mühsam und aufwändig denn pro Schmierstelle müssen ca. 6 – 8 Entscheidungen getroffen werden. Welche Anschlüsse benötigen welchen Adapter, Verteiler, Mengen, Intervalle und dann bitte auch noch eine präzise Dokumentation um Überblick und einen nachvollziehbaren Prozess zu garantieren. So wird aus einer vordergründig einfachen Aufgabe ein anspruchsvolles Projekt. Von Erfahrung und Routine abgesehen, eine Aufgabe um die sich die wenigsten reißen dürften. Deswegen setzt Neukirch diese Projekte von A – Z um. Für alle Anlagen. Outdoor, Offshore und Indoor. Das sieht wie folgt aus:

  • Aufnahme aller Schmierpunkte
  • Festlegung und ggf. Berechnung von Mengen, Zeiten, Intervalle pro Schmierpunkt
  • Vereinfachung von Schmierstoffsorten
  • Konfektion und Konfiguration aller Versorgungseinrichtungen, Gruppen und Einzelteile bis zur Schmierstelle. 
  • Anpassung der Wartungsintervalle im Kollektiv aller Schmierstellen. 
  • Optimierung von z. B. 100 Schmierstellen mit unterschiedlichen Abgabemengen, unterschiedlichen Schmierstoffen auf wenige, einheitliche Wartungsintervalle
  • Zeichnerische und tabellarische Dokumentation aller Schmierstellen mit Wartungswerten. (Schmierplan) 
  • Umsetzung, Montage, Inbetriebnahme, Monitoring und Wartung (jeweils auf Wunsch). 


Trotz des Aufwandes kosten diese Lösungen nur ein Bruchteil der einer vergleichbaren Zentralschmieranlage. Unsere Kunden wählen zwischen verschiedenen Investitions- und Dienstleistungsmodellen. Qualitativ hochwertige Komponenten gewährleisten Langlebigkeit und Investitionssicherheit. 

 

Wollen Sie mehr darüber Wissen? 
Rufen Sie uns jetzt an: 09342 916 93 93

  INSTANDHALTUNG 4.0

"Mit den Plänen und Modulen sind auch externe Mitarbeiter in der Lage die verbleibenden Wartungsarbeiten zuverlässig auszuführen."

Pulsarlube